Heldenreise

Das Abenteuer der kreativen Selbsterfahrung, ein ganzheitlicher Veränderungprozess

  • Intensivierung des Kontakts zu eigenen Gefühlen
  • Auflösung von körperlichen und seelischen Blockaden
  • Verwirklichung von Träumen und Sehnsüchten
  • Steigerung der Lebenslust

Das Seminar
Die Heldenreise ist ein intensiver 6–tägiger kreativer Selbsterfahrungsprozess für Menschen ab dem 18. Lebensjahr. Das Seminar hält verschiedenste Formen der Selbsterfahrung bereit, die alle Ebenen des Seins – unseren Körper, unsere Gefühle und unseren Verstand ansprechen. Körper- und Gestaltarbeit, Phantasiereisen, Inszenierungen, Rituale, Tanz und intuitives Malen bieten Dir die Möglichkeit, Dich zu erfahren und Deinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen.

Den Weg des Helden gehen
In jedem Menschen steckt die Sehnsucht, seinem »inneren Helden« zu folgen; sich auf das Abenteuer des Lebens einzulassen und seine Träume zu leben. Oft behält jedoch ein anderer Teil von uns die Oberhand: Unsere Ängste, Unsicherheit und Bequemlichkeit. Wir leiden lieber als anzupacken. Wird dieser innere Konflikt zwischen Sehnsucht und Sicherheitsbedürfnis nicht gelöst, blockieren wir uns selbst. Stagnation, Energielosigkeit, Unzufriedenheit und ein Gefühl von innerer Leere sind die Folge. Dieser Grundkonflikt des menschlichen Daseins spiegelt sich in den überall auf der Erde verbreiteten Heldenmythen wieder. Die zwei gegensätzlichen Seiten werden in archetypischen Bildern symbolisiert, in Held und Dämon. Für unsere Entwicklung ist der Konflikt zwischen diesen beiden Seiten in uns sehr bedeutsam. Ihn zu lösen heißt letztlich, erwachsen, reif und selbständig zu werden und Verantwortung für unser Leben zu übernehmen.

Du wünscht Dir mehr Erfüllung in Deinem Leben und willst heraus finden was dich erfüllt. Du weist was Dich erfüllen kann und suchst nach ersten Schritten zur Verwirklichung Du willst Dich auf den Weg machen und hältst dich aus Angst zurück Du stehst vor einer großen Veränderung in deinem Leben und suchst nach einer Möglichkeit, Deine Angst zu überwinden.
In vielen Kulturen helfen oder halfen Initiationsrituale dabei, die nötigen Schritte zu gehen. In unserer Kultur werden wir damit ziemlich allein gelassen. In der Heldenreise hast Du die Gelegenheit, diese beiden widerstreitenden Persönlichkeitsanteile herauszuarbeiten, gegenüberzustellen und eine neue Lösung im Umgang mit dem inneren Konflikt zu finden.

Zum Hintergrund: Wir arbeiten in diesem Seminar nach der von Paul Rebillot entwickelten Idee der »Hero´s Journey«.

Die Heldenreise – Persönliches Wachstum führt zu beruflicher Weiterentwicklung. Die Heldenreise führt über die Förderung der Entfaltung der eigenen Persönlichkeit gezielt zu mehr Professionalität im beruflichen Handeln. Durch erhöhte Kontaktfähigkeit und Authentizität erweitert sich das Spektrum eigener Ausdrucks- und Handlungsmöglichkeiten. Die Heldenreise wird aus diesem Grund von vielen Arbeitgebern als Fortbildung anerkannt und unterstützt.

Eine aussagekräftige Teilnahmebestätigung händigen wir gerne aus.

Reisebegleiter
Christian Hanselmann
Diplom-Sozialpädagoge, Gestalttherapeut (Ausbildung beim IGE), arbeitet als Sozialpädagoge bei SOS-Kinderdorf mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, eigene Praxis für Psychotherapie in Landsberg
Telefon: 08191/9374466

Roland Schöfmann
Diplom Sozialpädagoge; 3-jährige Gestalttherapieausbildung beim IGE,
Leitung einer Jugendhilfeeinrichtung für traumatisierte Flüchtlinge in München
Telefon: 0176/47007169
Website: http://www.fuer-meinen-weg.de

Anmeldung und weitere Infos: telefonisch bei den Leitern oder per Kontaktformular.